THE INDEX

Paris elopement

Filed in: Engagement, Wedding

Eine Winterhochzeit in Paris zu fotografieren, ist ein großer Traum von uns beiden!  Solange dies noch einer ist, dachten wir uns, wir organisieren selbst ein Bridal-Shooting in einer unserer Lieblingsstädte 😉 Wir lieben Paris und waren schon sehr oft dort. Jedes Mal aufs Neue entdecken wir neue Ecken und der Flair dieser Stadt verzaubert uns jedes Mal wieder neu. Als der deutsche Hochzeitsblog HOCHZEITSWAHN uns fragte, ob wir ein Shooting für sein neues „Winter e-Mag“ umsetzen würden, haben wir nicht lange gezögert und uns an die Planung und Umsetzung diese Projekts gesetzt. Neben unserem Modelpaar hat uns auch die überaus talentierte Makeup-Artistin Andreia Marques von Amunique nach Paris begleitet. Andreia ist nach einer langen und schlaflosen Nacht voller Wolkenbrüchen auf der Autobahn  bei unserem Appartement angekommen. Nach einem gemeinsamen Frühstück hat Andreia dann noch einen außerordentlich tollen Job gemacht! Selbst Artur, der sich nicht sonderlich für Haarstyling und Makeup interessiert, stand irgendwann ganz bewundernd neben ihr! 😀 Wir hatten wirklich viel Spaß mit diesem coolen Team und diesem megaschönen Ambiente. Paris bietet einfach so viel, dass es eher schwer ist,  sich für einen Spot zu entscheiden. Die zwei wunderschönen Kleider sind übrigens von KISUI aus Berlin – eines unserer Lieblingslabels aus Deutschland. Den hübschen Haarschmuck haben wir direkt in Paris abholen dürfen – von dem tollen Label Rhapsodie Paris. Die Papeterie und das Highlightvideo sind natürlich wieder von uns selbst, wie sollte es auch anders sein ;-). Den Brautstrauß habe ich (Angelika) selbst gemacht, dank der großen Blumenauswahl der Pariser Märkte war dies nicht so schwer und der Strauß war sogar für die Fotosession brauchbar ;-). Nun lassen wir aber die Bilder für sich selbst sprechen. Ach ja, viele Paare lassen sich ganz intim und persönlich mitten in Paris trauen! Solltet ihr das mal vorhaben – schreibt uns, wir würden uns riesig freuen, einen solchen Moment für euch festzuhalten.

Das stimmungsvolle Video das Artur dazu gedreht, müsst ihr unbedingt anschauen 🙂 Es gibt die Stimmung so toll wieder!

Lasst euch nicht das tolle E-Magazin auf Hochzeitswahn entgehen!

Planung und Umsetzung: Wir + Patricia Hau von HOCHZEITSWAHN

Weißes Brautkleid & Schwarzes Abendkleid: KISUI Berlin

Headpieces: Rhapsodie Paris

Anzug Bräutigam: Privat

Schuhe Braut: Buffalo

Haare & MakeUp: Andreia Marques von Amunique

Papeterie: Wir

Highlightfilm: Wir

Brautstrauß: Selfmade

comments +

  1. Fotografie Katrin

    Dezember 30th, 2014 at 15:29

    Traumhafte Hochzeitsfotos. Da bekommt man doch gleich Lust noch einmal zu heiraten. Wir hatten einen Hochzeitsfotograf in Basel gefunden, welcher super schöne Bilder gemacht hat. Wir konnten den Fotograf vorher auch bei einem Fotoshooting testen und waren schon da sehr zufrieden. Aber die Motive in Paris sind schon Wunderschön, da kann Basel nicht ganz mithalten.

  2. Hochzeitswahn

    Januar 26th, 2015 at 05:41

    Ihr Beiden, wir sind immer noch total verliebt in diese wunderschöne Inspiration, die ihr alle gezzaubert habt. Lieben Gruss <3

  3. angelika

    Februar 26th, 2015 at 14:14

    Danke liebe Patricia, wir lieben das Shooting und sind total stolz auf das Cover – freut uns so das es geklappt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

on instagram

@diehochzeitsfotografen

Follow us for more of our life abroad, work, food, and, of course, very attractive people. #aandacouples #brideswithstyle